Kaffeeklatsch mit Orc


Die ersten Worte, die mein Sohn spontan dichtete, als ich ihm das erste Mal mein neues Bild zeigte, waren: „Die Ingeborg, die Ingeborg, die hat als Haustier einen Orc!“

Seine Äußerungen beweisen, dass meine gesamten Erziehungsversuche auf fruchtbaren Boden gefallen sind und er etwas mit dem Bild anfangen konnte. Es ist meine erste Arbeit, die ich komplett von Anfang bis Ende digital durchgeführt habe, von der ersten Idee bis zum fertigen Produkt ist alles Photoshop. Zugegeben, das ist eine sehr gewöhnungsbedürftige Arbeitsweise, aber durch die vielen Stunden Werkeln an den MAFIA-Figuren ist das Malen am Rechner nicht ganz so großes Neuland mehr für mich. Ich benutze dazu ein WACOM Intuos-Tablet.

Vom Ablauf her entsteht ein digitales Gemälde aber genauso, wie ein traditionelles: Erst gibt es eine Idee, zu der einige Skizzen oder Kritzeleien gemacht werden, dann folgt die Recherche: ich suchte im Internet nach Referenzbildern von Kaffeekränzchen und alten Damen – und natürlich von Orcs.

Nun folgte die Vorzeichnung (in diesem Fall: digitale Collage). Ich schnitt teilweise Stückchen von Photos aus, retuschierte Sachen weg, ordnete Dinge neu an, bis die Komposition stimmte. In der klassischen Malerei wird mit Kohle, Graphit oder Bleistift die Tonung angelegt, das heißt, man klärt Licht und Schattenverhältnisse, ehe man mit Farbe anfängt. Deshalb machte ich das alles in Schwarz-Weiß. Erst dann malte ich mit „Farbe“ über diese Vorarbeit.

Das Bild

Kaffeeklatsch mit Orc

Kaffeeklatsch mit Orc

Das war kein wirklich durchgängiger Prozess, sondern ich kramte das Bild aller paar Wochen mal wieder für ein paar Stunden aus meiner digitalen Schublade hervor. Begonnen habe ich damit vor einem guten dreiviertel Jahr und irgendwann hatte ich einfach keine Lust mehr, noch weiter daran zu murksen. So wie es jetzt ist, gefällt es mir gut. Auf Leinwand oder Poster gedruckt, ist es 33 x 22 cm groß. Bei Interesse an einem Druck (diverse Größen und Formate möglich), schickt mir einfach eine Email und ich mach Euch ein Angebot, dem Ihr nicht widerstehen könnt.

Schaut auch immer wieder mal in meiner Online-Galerie vorbei. Drucke von allen Bildern sind möglich.